Erststimme - Der Podcast für alles außer Corona

Erststimme - Der Podcast für alles außer Corona

Erststimme #35: Jerome Fuchs

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was Jérôme was Jérôme Fuchs, den Kommandeur der GSG 9 und seine Kameraden auszeichnet, sind Fitness, Teamgeist und der Wille, bis an die eigene Grenze zu gehen - egal ob bei Geiselbefreiungen, Terrorabwehr oder Bekämpfung von Gewaltkriminalität – die Spezialkräfte treffen Entscheidungen in Sekundenschnelle.

Erststimme #34: Prof. Dr. Michael Hüther

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Soziale Marktwirtschaft droht einmal mehr, Opfer ihres eigenen Erfolges zu werden. Führte die Rückbesinnung auf ihre Prinzipien doch zu einem zehnjährigen konjunkturellen Aufschwung samt „German Jobwunder“, so verschlechtern sich nun die ökonomischen Rahmenbedingungen – nicht nur – durch die Pandemie: Investitionsstau, verschleppte Debatten über Demographie- und Pflegekosten sowie traurige Führungspositionen bei Unternehmenssteuern und Energiekosten.

Erststimme #33: Prof. Dr. Andreas Jungherr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Henry Ford wird das Zitat zugeschrieben „Fünfzig Prozent des Geldes bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Er wisse aber nicht, welche Hälfte das sei.“ Bei klassischen Werbekampagnen müssen die Daten über den Erfolg oder Misserfolg während der Laufzeit der Kampagne Daten mühsam erhoben werdenliefern wir Nutzer in den Social Media Diensten unsere Daten den Werbern frei Haus.

Erststimme #32: Dr. h.c. Lutz Stroppe

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit dem ehemaligen Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Dr. Lutz Stroppe, der die Entstehung des ersten virtuellen Krankenhauses beratend begleitet hat, sprechen wir darüber, wie durch diese medizinische Innovation die Versorgungsqualität und die Versorgungsabdeckung auch und gerade in ländlichen Gebieten verbessert werden kann.

Erststimme #31: Prof. Dr. Hans Walter Hütter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Woche feiern wir Geburtstag - oder auch "Kronjuwelenhochzeit", wie es in manchen Berichten heißt: Das Bundesland Nordrhein-Westfalen wird 75 Jahre alt.
Zu diesem Anlass kehren wir mit unserem Podcast "Erststimme" aus der Sommerpause zurück. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Prof. Dr. Hans Walter Hütter. Er ist nicht nur allseits bekannter Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, sondern auch Vorsitzender des Präsidiums der Stiftung Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen.

Erststimme #30: Karl-Josef Laumann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Pandemie brachte uns allen die Situation in der Kranken- und Altenpflege wieder ins Bewusstsein. Im Gespräch mit dem Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, wollen wir über die tagespolitischen Debatten zu COVID 19 hinausgehen.

Erststimme #29: Dr. Sandra von Moeller

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Demographischer Wandel, strukturelle Transformation und verschärfter Wettbewerb beschleunigen die Weiterentwicklung unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt. Spät ist auch einer breiteren Öffentlichkeit bewusst geworden, wie sehr eine hochentwickelte Ökonomie auf allen Ebenen weiblicher Beteiligung bedarf.

Erststimme #28: Prof. Dr. Michael Wolffsohn

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bonn, Münster, Gelsenkirchen – dieser Tage erleben wir einen neuen Antisemitismus in Deutschland. Einer, der schon lange davor gewarnt hat, ist Prof. Dr. Michael Wolffsohn. In Tel Aviv als Sohn vor dem Nationalsozialismus geflüchteter deutscher Juden geboren, in Berlin aufgewachsen, kehrte er nach seinem freiwilligen (!) Wehrdienst in Israel nach Deutschland zurück, um an der Universität der Bundeswehr Geschichte zu lehren. Seitdem hat der meinungsstarke Publizist, der sich selbst gerne als deutsch-jüdischen Patrioten bezeichnet, immer wieder mutig und entschieden die Stimme erhoben, wenn Juden in Deutschland Unrecht widerfuhr.

Erststimme #27: Gerrit „Phrenic“ Stukemeier

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Computerspiele sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Sechs von zehn Deutschen spielen. Seit Corona boomt die Branche noch mehr. Der Umsatz mit Gaming Hardware ist in Deutschland im letzten Jahr um gut ein Viertel gestiegen.

Erststimme #26: Benjamin Daniel Thomas

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist im ersten Moment „nur“ ein kaputter Aufzug am Bahnhof, aber für Benjamin Daniel Thomas hat dieser kaputte Aufzug am Bahngleis Folgen: Er kann diesen Bahnsteig als Rollstuhlfahrer nicht verlassen, muss Umwege und Verspätungen in Kauf nehmen und flexibel auf diesen kaputten Aufzug reagieren.

Über diesen Podcast

Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
Ab August wird das Büro Bundesstadt Bonn ein neues Format aus der Taufe heben. Unter dem Namen "Erststimme - Der Podcast für alles außer Corona" werden wir wöchentlich mit Menschen sprechen, die etwas zu sagen haben - spannende Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft.
Wir sprechen über Themen, die uns alle angehen. Unterhaltsam und in Ruhe. Denn auch wenn wir uns an kurze Informationshäppchen, knackige Videos und schnelle Nachrichten gewöhnt haben: komplexe politische Zusammenhänge aufzulösen, benötigt neben Sachverstand auch Zeit. Die wollen wir uns nehmen.

Unterstützung bekommen wir dabei durch Podcaster, die für einzelne Folgen unser Format übernehmen und ihren jeweiligen individuellen Stil ausleihen.
"Erststimme - Der Podcast für alles außer Corona" wird jeden zweiten MIttwoch aktualisiert und auf allen gängigen Podcastplattformen abrufbar sein.

von und mit Konrad-Adenauer-Stiftung Bundesstadt Bonn

Abonnieren

Follow us